Objektorientierte Programmierung

Java wird als objektorientierte Sprache bezeichnet. Was genau bedeutet also objektorientiert? Dies bedeutet, dass die Grundlagen von praktisch jedem in Java integrierten Computerprogramm in Bezug auf Objekte sehr gut vorstellbar sind. Ein gutes Beispiel für diese Idee ist ein Blick auf eine Reihe beispielhafter Geschäftsanforderungen für ein Produkt. Stellen Sie sich vor, wir haben tatsächlich die Aufgabe, ein Computerprogramm zu entwickeln, das ein großes öffentliches Bibliothekssystem verwalten soll. Dieses System muss die Gesamtheit der zu den Bibliotheken gehörenden Zweige berücksichtigen, jedes Material, das möglicherweise in den Zweigstellen enthalten ist, sowie alle einzelnen Besucher, die Bücher in der Zweigstelle der Bibliothek ausleihen möchten. Zunächst einmal könnten wir uns diese Spezifikationen ansehen und jedes der Wörter erkennen, die zufällig Nomen sind. Für das Protokoll ist ein Substantiv eine Person, ein Ort oder eine Sache. Wenn Sie diese Angaben beurteilen, unterscheiden wir die vorstehenden Nomen: 1) Bibliothek 2) Buch 3) Zweig 4) Kunde Alle diese Ausdrücke symbolisieren Objekte in Java. Dies ist im Wesentlichen objektorientierte Programmierung (auch als OO-Programmierung bezeichnet). Was wir jetzt tun könnten, ist, diese vier Objekte einfach auf ein altes Papier zu übertragen und herauszufinden, welche Art von Attributen jedes dieser Objekte besitzt. Was verstehe ich unter Attributen? Okay, in der OO-Entwicklung wird es oft als das Erkennen von Beziehungen bezeichnet. Hier ist ein Beispiel, eine Niederlassung "hat eine" Adresse, ein Buch "hat einen" Titel, ein Kunde "hat eine" Bezeichnung ". Wir könnten alle wichtigen Attribute dieser Objekte ausarbeiten und uns einen hervorragenden Ausgangspunkt für den Entwurf einer beliebigen Java-Anwendung bilden. Objektorientierte Entwicklung ermöglicht Entwicklern, in "realen" Dingen oder Objekten zu denken und Probleme mit diesen Objekten zu lösen. Es ist ratsam anzumerken, dass Java eigentlich nicht die einzige OO-Programmiersprache ist, die vor fast fünf Jahrzehnten erkannt wurde und viele populäre Programmiersprachen objektorientierte Prinzipien verwenden. Diese Sprachen können C ++, C., Objective-C, Python, Ruby und Visual Basic enthalten. Es gibt viel mehr Begriffe, die in OO-Programmiersprachen wesentlich sind, einschließlich Vererbung, Polymorphismus und Einkapselung. Wenn Sie daran interessiert sind, viel mehr objektorientierte Programmierung in Bezug auf die Java-Sprache herauszufinden, gibt es heutzutage viele tolle Java-Tutorial-Blogs. Format und wie ein Amateurprogrammierer seine vorhandenen Fähigkeiten beim Lernen verbessern kann.